Business24 Stunden in Abu Dhabi

So holen Sie das meiste aus Ihrem Kurzbesuch heraus

Ähnliche Beiträge

Egal, ob Sie uns auf einer Geschäftsreise oder im Urlaub besuchen: Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate hat so einiges zu bieten. Da 24 Stunden einfach zu kurz sind, um alles Sehenswerte zu entdecken, haben wir für Sie eine Auswahl getroffen, mit der Sie erleben können, was die faszinierenden Emirate ausmacht.

Blick auf die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi

 

Am Morgen

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Scheich-Zayid-Moschee, einer der größten Moscheen der Welt. Das Bauwerk ist das Werk britischer, italienischer und emiratischer Architekten und bezaubert mit seinen atemberaubenden, ballonartigen Minaretten aus weißem Marmor, den dekadenten Innenräumen, den riesigen, handgefertigten Perserteppichen und den glitzernden Kronleuchtern. Sie können dieses architektonische Meisterwerk auf eigene Faust oder bei einem kostenfreien, geführten Rundgang durch die Moschee erkunden. Der Rundgang beginnt täglich um 10 Uhr, außer freitags. Ein lokaler Experte erläutert die Ästhetik und Geschichte der Moschee und bietet eine Einführung in die islamische Zivilisation.

Danach geht es weiter in The Galleria, ein Einkaufszentrum auf der Insel Al Maryah und ein Paradies für alle Shoppingfans. Unter dem weitläufigen Glasdach finden Sie einen der besten Orte in Abu Dhabi, um luxuriöse Lifestyle-Produkte von Marken wie Gucci, Miu Miu, Tom Ford und Tiffany & Co. zu erwerben.

Gericht im Restaurant Tean im Saadiyat Island Resort

 

Mittagessen

Nun ist es an der Zeit, um eine Pause einzulegen. The Galleria bietet einige hervorragende, internationale Restaurants wie das Coya mit lateinamerikanisch inspirierter Küche oder das La Petite Maison mit Gerichten voll frischer, mediterraner Aromen. Wenn Sie während des Mittagessens einen tollen Ausblick genießen möchten, ist das Observation Deck at 300 im Jumeirah at Etihad Towers die richtige Wahl: Das höchstgelegene Restaurant Abu Dhabis befindet sich auf der 74. Etage. Laden Sie Ihre Batterien mit leichten Salaten, Sandwiches und einer Auswahl an emiratischen Teesorten wieder auf. Sie werden sehen: Der Umweg lohnt sich allein schon für das spektakuläre 360-Grad-Panorama der Stadt. 

Familie auf einer Achterbahn im Yas Land in Abu Dhabi

 

Nachmittag

Yas Island ist ein Vergnügungspark mit Stränden, Yachthäfen, Konzerten, Sportveranstaltungen (einschließlich dem Abu Dhabi Grand Prix) und Theatervorführungen. Autoliebhaber dürfen sich die Ferrari World nicht entgehen lassen, wo es neben der weltweit schnellsten Achterbahn auch Fahrsimulatoren und Gokartbahnen gibt. Für Kinder gibt es kleine, altersgerechte Autos. Familien werden die Warner Bros. World lieben: Tauchen Sie bei Live-Vorführungen in die Welt des Kinos ein und erleben Sie Ihre Lieblingsfiguren hautnah, wie zum Beispiel die Familie Feuerstein, die Looney Tunes und die Superhelden des DC-Universums. Feucht-fröhlich geht es dagegen in der Yas Waterworld zu. 40 Attraktionen bieten die Wahl zwischen adrenalingeladenen Fahrten, wie die mit dem Jebel Drop, bis hin zum geruhsamen Dahingleiten auf dem Al Raha River

Paar im Restaurant Tori No Su in den Jumeirah Etihad Towers

 

Früher Abend

Nach einem erlebnisreichen Nachmittag im Yas Island ist es Zeit für das Abendessen im Tori No Su im Jumeirah at Etihad Towers. Dieses preisgekrönte, japanische Restaurant serviert vom Chefkoch Ando – der eine Kaiseki-Ausbildung durchlaufen hat – selbst aufgeschnittenes Sushi, sowie köstliche Fleischgerichte, die auf dem Teppanyaki-Grill perfekt zubereitet werden. Machen Sie es sich in einer der bequemen Sitzecken gemütlich und wählen Sie zwischen Hummer-Rollen, Lachs-Nigiri und gegrilltem Wagyu-Filet. Oder Sie entscheiden sich einfach für alle drei Gerichte. 

 

Abend

Sobald die Sonne untergeht, erstrahlt Abu Dhabi in tausenden glitzernden Lichtern, die sich auf magische Weise im Wasser spiegeln. Genießen Sie die Atmosphäre bei einer abendlichen Bootsfahrt auf einem traditionellen Dau-Segelschiff. Captain Tony’s Moonlight Dhow Cruise legt der Yas Marina ab und segelt am Al Raha Strand und der Insel Samaliyah entlang, vorbei an traditionellen, emiratischen Dörfern, Mangrovenwäldern und der beeindruckenden Skyline Abu Dhabis. Die Bootstouren fahren bis 23 Uhr und bieten einen zauberhaften Abschluss für Ihren 24-stündigen Aufenthalt in Abu Dhabi.

Entdecken Sie Jumeirah at Etihad Towers in Abu Dhabi.