Business24 Stunden in Dubai

Sind Sie auf der Durchreise oder haben Sie nur einen Tag Zeit? So lassen sich 24 Stunden in Dubai verbringen

Ähnliche Beiträge

Dubai zählt zu den fortschrittlichsten Städten der Welt und bietet eine faszinierende Vielfalt an zeitgenössischer Architektur, modernen Kultureinrichtungen, erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten und dekadenter Gastronomie. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, dann erkunden Sie das Emirat einfach mit den folgenden Tipps.

 

Am Morgen

Beginnen Sie Ihren Tag auf dem Goldmarkt im Alten Dubai am Deira-Ufer des Dubai Creek. Schlendern Sie die funkelnden Schaufenster entlang, unterhalten Sie sich mit den freundlichen Händlern und feilschen Sie ein bisschen um ein günstiges Angebot. Bummeln Sie weiter, bis Sie die leuchtenden Farben und betörenden Düfte des Gewürzmarktes vernehmen. Hier finden Sie Verkaufsstände mit frischem Zimt, Muskat, Kurkuma und Safran und wahrscheinlich das ein oder andere Gewürz, von dem Sie noch nie etwas gehört haben. 

 

Von hier aus steigen Sie in ein Abra (ein traditionelles hölzernes Wassertaxi) und fahren nach Al Fahidi, dem historischen Stadtteil, in dem sich das Scheich-Mohammed-Zentrum für kulturelle Verständigung befindet – ein Muss für jeden, der mehr über die traditionelle emiratische Kultur erfahren möchte. Wenn Sie sich eher für die Moderne interessieren, machen Sie einen Abstecher ins Jameel Kunstzentrum – Dubais prachtvolles Institut für zeitgenössische Kunst an der Jaddaf Waterfront – nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

 

Am Nachmittag

Zum Mittagessen machen Sie sich in einem Taxi auf den Weg zum internationalen Finanzzentrum Dubai (DIFC), wo Sie einige hervorragende Restaurants wie La Petite Maison, Zuma Club Ltd und Cipriani Downtown finden.

Fahren Sie anschließend mit der Metro eine Station vom DIFC bis nach Downtown Dubai, wo das Burj Khalifa und das Einkaufszentrum Dubai Mall zu finden sind. Fahren Sie zur Aussichtsplattform „At the Top“ des Burj Khalifa und erleben Sie den spektakulären Blick auf die Stadt bei einer Führung, die sich über drei Ebenen des höchsten Gebäudes der Welt erstreckt. Der Lift, welcher zu einem der schnellsten Fahrstühle der Welt gehört, bringt Sie mit 10 Metern pro Sekunde bis zur Außenterrasse der weltweit höchsten Aussichtsplattform in 555 Metern Höhe. Ihre Belohnung – der ultimative Panoramablick über die Stadt Dubai.

Wie wäre es am Nachmittag mit einer Shoppingtour zur Dubai Mall, dem größten Einkaufszentrum im Nahen Osten und zugleich das zweitgrößte seiner Art in der Welt? Schlendern Sie durch die zahllosen Boutiquen auf der Fashion Avenue, wo mehr als 200 Designer ihre Schöpfungen anbieten.

 

Am Abend

Weiter führt Sie Ihr Weg zum Souk Madinat Jumeirah, der einem traditionell arabischen Markt nachempfunden wurde. Hier können Sie weiter einkaufen, bevor Sie sich einen Sundowner auf der Terrasse des preisgekrönten Folly by Nick & Scott gönnen, einem der vielen ausgezeichneten Restaurants. Bleiben Sie doch bis zum Abendessen – Sie werden es nicht bereuen. Nick Alvis und Scott Price haben ihre Ausbildung bei Gordon Ramsay erhalten und gehören heute zu den talentiertesten Nachwuchsköchen von Dubai. 

 

Bei Nacht

Zum perfekten Abschluss schauen Sie sich ein Stück in der Dubaier Oper an. Auf dem Weg zurück zum Hotel machen Sie noch einen Zwischenstopp am Dubai Fountain und bewundern die weltgrößten Wasserfontänen mit der bezaubernden Licht- und Sound-Show. Erkunden Sie Jumeirah Hotels & Resorts in Dubai

 

Erkunden Sie Jumeirah Hotels & Resorts in Dubai