Abu DhabiEntdecken Sie den Louvre in Abu Dhabi

Erleben Sie das erste Museum seiner Art in den VAE

Ähnliche Beiträge

Dieses einzigartige Kunst- und Kulturzentrum erblickte in Zusammenarbeit mit Frankreich das Leben und zeigt neben klassischen Meisterwerken und zeitgenössischer arabischer Kunst auch die Höhepunkte der reichhaltigen Kultur des Nahen Ostens.

CONTENT-Louvre2-DSCF9603_46m_xl

 

Das Gebäude

Schon das Museum selbst ist ein Kunstwerk für sich. Das futuristische Gebäude des bekannten französischen Architekten Jean Nouvel scheint über dem Wasser zu schweben.

Das Museum mit dem atemberaubenden Kuppeldach liegt umgeben von Lagunen auf der Insel Saadiyat. Das Dach besteht aus fast 8.000 geometrisch angeordneten Metallsternen, die das Sonnenlicht brechen und glitzernde Lichtstrahlen in den Innenbereich werfen.

Die Galerie umfasst 55 freistehende Gebäude und ist eine moderne Kunst-Medina mit glatten, weißen, kubistisch anmutenden und aus Sand hergestellten Wänden. Es gibt sogar einen Jachthafen für Privatjachten.

 

Was gibt es zu sehen?

Die breitgefächerte und vielseitige Sammlung des Louvre Abu Dhabi umfasst neben Gemälden der italienischen Renaissance auch antike Artefakte und radikale, moderne Kunstwerke. Viele der Arbeiten stammen aus der Schwestergalerie in Paris, während andere durch und durch arabische Wurzeln haben.

Die Galerien werden chronologisch durchlaufen und erzählen in 12 Kapiteln die Geschichte der Menschheit. Die Kollektionen beginnen mit altägyptischen und zypriotischen Antiquitäten und reichen bis zu zeitgenössischen Publikumslieblingen wie der Fountain of Light von Ai WeiWei.   

Während Sie durch die Galerien mit den interessanten Lichtspielen wandeln, entdecken Sie Meisterwerke wie La Belle Ferronnière von Leonardo da Vinci – einem von nur 15 bekannten Gemälden des bedeutsamen Künstlers.

Weitere Highlights umfassen das 1887 entstandene Selbstportrait Vincent Van Goghs, „Der Bahnhof Saint-Lazare“ von Claude Monet und das riesige Gemälde „Bonaparte beim Überschreiten der Alpen am Großen Sankt Bernhard“ von Jacques-Louis David.

Liebhaber zeitgenössischer Kunst werden besonders die Werke des 21. Jahrhunderts zu schätzen wissen, die in den modernen Galerien des Louvre Abu Dhabi hervorragend in Szene gesetzt werden.

Die „Leaves of Light“ des italienischen Bildhauers Giuseppe Penone – ein Kirschbaum aus Gussbronze mit Spiegeln in den Ästen – fängt die Sonnenstrahlen, die durch die Überdachung des Museums fallen, auf geschickte Weise ein und reflektiert sie.

Zudem sind auch Werke von Schwergewichten der modernen Kunst wie Jackson Pollock, Andy Warhol und Cy Twombly zu sehen.   

Neben den Dauerausstellungen bietet der Louvre Abu Dhabi jedes Jahr vier temporäre Ausstellungen, die zusammen mit den französischen Partnern organisiert werden und internationale Talente in den Vordergrund rücken. Neben den visuellen Künsten haben auch Musik und multikulturelle Vorführungen ihren festen Platz, die im Auditorium des Museums ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

Sind Kinder willkommen?

Das Louvre Abu Dhabi umfasst ein eigenes Kindermuseum, das sich über zwei Etagen erstreckt. Hier können Kinder an aufregenden Workshops teilnehmen, die junge Geister anregen, und auch die familienfreundlichen Ausstellungen machen den jüngeren Besuchern Spaß.

„Bitte nicht anfassen“ werden Sie hier nirgends lesen. Stattdessen ist das Kindermuseum komplett interaktiv und bietet viele Ausstellungsstücke, die von den Kindern ausprobiert werden sollen.   

Kombinieren Sie einen Kunst- und Kultururlaub in Abu Dhabi mit einem luxuriösen Aufenthalt im Jumeirah at Etihad Towers, dem perfekten Ausgangspunkt, um die Highlights der Stadt zu entdecken.