Abu DhabiAuf der Suche nach dem Buckeldelfin in Abu Dhabi

Beobachten Sie diese seltenen und majestätischen Meeresbewohner in ihrem natürlichen Lebensraum

Ähnliche Beiträge

Wenn Sie an die Küstenlinie von Abu Dhabi denken, kommen Ihnen wahrscheinlich zuerst die Hochhäuser und die kostspieligen Bauprojekte in den Sinn. Allerdings gibt es hier auch zahlreiche Meereslebewesen. Gut versteckt im Arabischen Golf lebt eines der verspieltesten und intelligentesten Geschöpfe der Welt: der Buckeldelfin. Eine kürzlich von der Environment Agency – Abu Dhabi (EAD) veröffentlichte Studie besagt, dass an der Küste Abu Dhabis über 700 Buckeldelfine leben – das ist die größte, bekannte Population der Welt.

 

Buckeldelfine sind äußerst soziale Spitzenprädatoren, die in kleinen Gruppen zusammenleben und gemeinsam jagen. Sie werden bis zu 2 Meter lang und wiegen über 100 kg. Ihre stromlinienförmigen, dunkelgrauen Körper und das charakteristische Atemloch ermöglichen ihnen, sich geschickt durch die Wellen zu bewegen. Die Buckeldelfine mit ihrer verlängerten, buckelförmigen Rückenflosse lieben flaches Wasser und halten sich innerhalb von drei Kilometern vor der Küste auf, wobei sie Meerestiefen von höchstens 25 m bevorzugen. Das bedeutet, dass man sie leicht vor der Küste Abu Dhabis entdecken kann.

 

Ein hautnahes Erlebnis

Die Studie der EAD wurde zwischen 2014 und 2015 durchgeführt. Forscher verbrachten in einem Zeitraum von fünf Monaten insgesamt 55 Tage auf dem Wasser, um Daten zu sammeln. An 32 von den 55 Tagen wurden Delfine beobachtet, d. h. mit einer Wahrscheinlichkeit von 58 %. Die Wissenschaftler konnten 54 unabhängige Gruppen in Größen zwischen einem und 24 Tieren ausmachen. Sowohl Einheimische als auch Touristen können bestätigen, dass Delfine dank ihres natürlichen, küstennahen Lebensraums häufig zu sehen sind, nicht zuletzt auch wegen des flachen, kristallklaren Wassers des Arabischen Golfes.

 

Der perfekte Ausgangspunkt, um diese majestätischen Geschöpfe hautnah zu erleben, ist das Jumeirah at Saadiyat Island Resort, das sich direkt an einem natürlichen, 400 m langen, weißen Sandstrand befindet. Auch mit einer Ökotour durch die nahegelegenen Saadiyat-Mangroven können Buckeldelfine beobachtet werden, da die Tiere häufig in den das Meer angrenzenden Feuchtgebieten auf Jagd gehen. Ihr Concierge im Jumeirah at Saadiyat Island Resort gibt Ihnen gern Tipps für die besten Touren zur Delfinbeobachtung in Abu Dhabi.