WellnessSo nutzen Sie Ihren Zeit im Spa am besten

Die Therapeuten des Talise Spa über die Gesundheitsvorteile eines Wellness-Urlaubs

Ähnliche Beiträge

Urlaub ist die beste Alltagsflucht. Um zur Ruhe zu kommen und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen, gibt es nichts besseres als einen Aufenthalt im Spa. Aber wie wird die Zeit im Spa am besten genutzt, um Körper und Seele zu regenerieren? Dazu haben wir die Therapeuten unseres Talise Spa im Jumeirah Messilah Beach Hotel & Spa, eine Oase der Entspannung an Kuwaits Südküste, befragt.

 

Warum ein Wellness-Urlaub?

Beim Wellness-Urlaub dreht sich alles um Entspannung und Erholung. Neben den Wellness-Therapien, ganzheitlichen und verwöhnenden Angeboten wird dem Gast auch die Möglichkeit geboten, regionale Attraktionen und malerische Ziele kennenzulernen.

 

Wie kann ein Besuch im Spa den Stress mindern?

Der Stress unserer Gäste äußert sich meist in Form von Muskelverspannungen und emotionaler Anspannung. Sie fühlen meist eine Kombination aus Gereiztheit, Ärger, Angst und Depressivität. Sich selbst Entspannung gönnen – das ist der Schlüssel zur Kontrolle seines Stresses und seiner Ängste.

Für die meisten von uns steht ein Tag im Spa zu Recht für pure Entspannung. Massagen haben beispielsweise sowohl auf die Psyche als auch auf den Körper eine positive Wirkung. Zahlreiche Studien belegen, dass der Körper bei Berührung das Hormon Oxytocin ausschüttet, welches Stresshormonen entgegenwirkt. Massagen wirken stressmindernd, blutdrucksenkend, lösen Muskelverspannungen und somit auch Schmerzen, verbessern den Kreislauf und stärken das Wohlbefinden.

 

Wie entspannt man zu Beginn eines Spa-Urlaubs im Hotel am besten?

Eine Anreise mit dem Flugzeug, Schlafmangel, die Orientierung in fremder Umgebung und Jetlag können Stress verursachen. Wir empfehlen, diesem Stress am besten mit einer Hot Stone Massage und einer Behandlung mit Algenpackung entgegenzuwirken. Die Wärme löst Spannungen, die Muskeln werden flexibler, der Kreislauf und der Stoffwechsel werden angeregt, sodass sich die Symptome des Jetlags in Luft auflösen. Gleichzeitig sorgt die Algenpackung für Wohlbefinden und Entspannung. Zunächst wird Ihre Haut intensiv gereinigt. Anschließend werden die Algen aufgetragen, die den Körper mit zahlreichen Mineralien, Vitaminen und Mikronährstoffen versorgen und tiefgründig entgiften. Bei dieser Behandlung wird der Kreislauf aktiviert, der Stoffwechsel angeregt sowie Schmerzen und Reisestress gelöst.

 

Wie kann der Gast die Spa-Einrichtungen zwischen Behandlungen am sinnvollsten nutzen?

Beginnen Sie am besten mit den Wärme- und Hitzeeinrichtungen, um abzuschalten und zu entspannen. In der Sauna oder im Dampfbad können Körper und Seele entspannen, während noch zahlreiche weitere Vorteile guttun: die Haut wird gereinigt, Spannungen gelöst, Toxine ausgeschieden, Stress gemindert, Muskeln entspannt und die Nasennebenhöhlen geöffnet. So bereiten Sie den Körper optimal auf eine Behandlung durch unsere Therapeuten vor.

 

Wie nutzt man den Spa-Aufenthalt am besten?

Eingangs sollte ein Gespräch mit Ihrem Therapeuten über Ihre Bedürfnisse nicht fehlen, damit die Behandlungen nachhaltig wirken. Eine Beratung verstärkt die Vorteile und die Wirkung Ihrer Behandlung. Im Gespräch stellt der Therapeut fest, was Sie brauchen, was Sie mögen und welche Bedenken Sie haben. Danach kann er die Behandlung optimal auf Sie abstimmen. Nach Ihrer Behandlung sollte sich der Therapeut Zeit nehmen, um Ihnen Empfehlungen für zu Hause und Ratschläge zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Lebensstil zu geben. So profitieren Sie auch zuhause noch von Ihrem Spa-Besuch. Am besten sind jedoch regelmäßige Besuche im Spa.

 

Können Sie uns verraten, was die Therapeuten des Talise Spa tun, um gesund zu bleiben?

Wir halten uns fit und gesund, indem wir auf unsere Ernährung achten. Dabei verzichten wir weitestgehend auf Koffein, Zucker und Fett. Regelmäßiger Sport gehört für uns ebenso dazu. Eine manuelle Lymphdrainage ist eine entgiftende Massage, die das Lymphsystem durch sanfte Handgriffe anregt. Die sanfte, rhythmische Massage bringt das Lymphsystem in Schwung, wodurch Stoffwechselabbauprodukte, überschüssige Flüssigkeit und Bakterien aus dem Körper abtransportiert werden. Auch Schlammpackungen sind bei vielen Spa-Liebhabern beliebt. Der Schlamm enthält unzählige vorteilhafte Mineralien und ist ideal, um zu Beginn die Entgiftung anzuregen oder sich am Ende zu verwöhnen.