Travelguide Ein Guide für Londons schicke Motcomb Street

Erkunden Sie die unzähligen großartigen Geschäfte und Restaurants Belgravias

Ähnliche Beiträge

In einer Ecke in Belgravia, in der Nähe des Hyde Park und der Sloane Street, liegt die Motcomb Street, eine wunderschöne Oase mit idyllischem Flair und süßen Stadthäuschen im georgianischen Stil. Hier können Sie fabelhaft jegliche Shoppinggelüste erfüllen, sei es in den vielzähligen Luxusgeschäften oder kleinen, unabhängigen Boutiquen. 

 

Hier ist unser Guide für die besten Orte in dieser Gegend.

 

Geschichte

In der Motcomb Street lag der ursprüngliche Standort des Pantechnicon Shoppingcenters, das im Jahr 1834 öffnete und Möbel und Kutschen für gut situierte Käufer anbot. Auf der modischen Promenade öffneten darüber hinaus die weltweit ersten Jimmy Choo- und Christian Louboutin-Geschäfte – letzteres in Hausnummer 23, wo Sie die weltbekannten Klassiker mit der roten Sohle noch heute kaufen können. 

 

Designermode

In der Motcomb Street reihen sich Designergeschäfte an glamouröse Boutiquen. Für exquisite, luxuriöse Abendmode empfehlen wir Ihnen ON Motcomb, wo internationale Designer der Spitzenklasse wie Elie Saab, Balmain und Giambattista Valli vertreten sind. Ebenso finden Sie hier eigens bei ausgewählten Ateliers in Auftrag gegebene Kollektionen, die saisonal wechseln. 

 

Der königliche Hausschneider Stewart Parvin bietet Hochzeitskleider für Prinzessinnen, während Sie bei La Stupenderia durch atemberaubende italienische Kinderkleidung von Miniatur-Ballkleidern bis hin zu eleganten Anzügen für die Kleinsten stöbern können. 

 

Einige Häuser weiter finden die Herren maßgeschneiderte, handgefertigte Hemden, Anzüge und Accessoires im italienischen Schneidereibetrieb Gio Genco, während Eres schicke französische Bademode und wunderschön geschnittene Dessous anbietet.

 

Elegante Restaurants

Ottolenghi Belgravia, eines der Londoner Restaurants des renommierten Chefkochs Yotam Ottolenghi, ist ein kleines, süßes Deli, das leckere, von der israelischen Küche inspirierte Salate und Fladenbrote serviert und für Frühstück sowie Mittagessen geöffnet hat. 

 

Für aromatische indische Geschmäcker auf Weltklasse-Niveau empfehlen wir das Sternerestaurant Amaya, das nur einen Katzensprung von der Motcomb Street gelegen ist und klassischen Gerichten einen modernen Twist verleiht, samt spektakulärer Zubereitung in einer offenen Showküche.

 

Verkosten Sie unübertrefflich guten hausgemachten Käse bei The Fine Cheese Co. und probieren Sie sich bei der Gelegenheit durch eine der herausragenden Vesperplatten mit köstlichen Fleischaufschnitten. Gegenüber im Flagshipstore von Rococo Chocolates wird Ihnen ein wahres Paradies von prämierten Schokoladentrüffeln, Ganaches und Karamellköstlichkeiten geboten.

 

Klassische Kunst

Die Osborne Studio Gallery ist ein wundervolles Ziel für Kunstliebhaber sowie mögliche Käufer. Hier finden Sie klassische britische Kunstwerke, von denen viele einem (Reit-)Sportthema folgen. So gibt es beispielsweise diverse Gemälde, die Pferderennen oder Landschaften darstellen, außerdem wunderschöne Bronzestatuen und andere faszinierende figurative Kunstwerke.

 

Schönheit nach Maß

Der legendäre Hairstylist Errol Douglas MBE verfügt über einen Salon auf der Motcomb Street, in dem Sie Ihren Look mit einem eleganten Schnitt, einer faszinierenden neuen Farbe, einer Maniküre oder einem kompletten Makeover revolutionieren können. Im weiteren Straßenverlauf befindet sich außerdem das Michaeljohn Spa, das sowohl Haar- und Schönheitsanwendungen als auch Medispa-Behandlungen wie Hautpeelings und Laserbehandlungen anbietet.