FernwehLernen Sie die Schönheit Mallorcas in diesem Sommer kennen

Lassen Sie sich vom Angebot der Baleareninsel begeistern

Ähnliche Beiträge

Kulinarische Höhepunkte oder Abenteuer, Wanderungen oder Vogelbeobachtungen – egal, aus welchem Grund Sie nach Mallorca reisen, Sie werden auf jeden Fall auf Ihre Kosten kommen. 

 

Zeigen Sie Mut und unternehmen Sie eine Küstentour mit dem Hubschrauber

Auf einem 20-minütigen Hubschrauberflug erleben Sie die Insel aus der Vogelperspektive, bevor Sie einen der schönsten Küstenwanderwege erkunden. Entdecken Sie eine versteckte Bucht, genießen Sie ein Bad im Meer und ein leckeres Mittagessen, bevor Sie mit einem privaten Speedboot zurück ins Hotel gebracht werden.

 

Lernen Sie die regionalen Aromen bei einer Gin-Verkostung kennen 

Spanien mausert sich immer mehr zum besten Gin & Tonic-Ort weltweit, daher ist die Verkostung eine großartige Möglichkeit, regional hergestellte, preisgekrönte Tropfen zu probieren. Unser Barkeeper serviert Ihnen in der Sunset Sushi Lounge drei regionale Gins mit eigens angebauten Zitrusfrüchten und Kräutern aus dem Tramuntana-Gebirge.

 

Spazieren Sie durch das traditionelle Mallorca

Besuchen Sie die malerische und ländliche Umgebung von Banyalbufar und verbinden Sie eine Wanderung mit einer Weinverkostung in dieser historischen Ortschaft. Alternativ können Sie einen Ausflug in die Berge von Sóller unternehmen, um mehr über den Olivenanbau zu erfahren, und anschließend ein traditionelles, regionales Frühstück genießen. Auch ein Ausflug zu den regionalen Orangenhainen ist eine schöne Sache, um im Schatten der duftenden Zitrusbäume mehr über den biologischen Anbau von Orangen zu erfahren.

 

Erkunden Sie die Kunstgalerien von Mallorca

Kulturliebhaber genießen einen Tag in der Inselhauptstadt Palma mit den besten Kunstgalerien und Museen von Mallorca. Hier entdecken Sie die Werke moderner Künstler wie Rafa Forteza, Joan Bennàssar und Maria Carbonero. Zu den Museen und Galerien, die Sie unbedingt besuchen sollten, gehören die Fundación Joan Miró, das Museum Es Baluard und die Caixa Forum Fundación. Aber auch die weniger bekannten, dennoch faszinierenden privaten, in der Stadt verteilten Studios sind einen Besuch wert.

 

Bestaunen Sie die vielfältige Tierwelt

Vogelkundler kommen auf einer Tour an der wunderschönen Nordküste von Mallorca, die zum UNESCO-Welterbe gehört, voll auf ihre Kosten. Beobachten Sie die Nester der heimischen Arten und Zugvögel und machen Sie Fotos von Gänsegeiern, Schmutzgeiern, Fischadlern, Milanen, Falken und Adlern.

 

Brausen Sie übers Meer an Bord eines Speedboots

Auf einem privaten Speedboot gelangen Sie zum Cabrera Nationalpark, einer Inselgruppe vor der Südküste Mallorcas. Hier erkunden Sie historische Stätten und Meereshöhlen, genießen kristallklares Wasser und können in den Sommermonaten eine Schnorcheltour unternehmen.

 

Machen Sie einen Ausflug mit einer Harley Davidson

Sie möchten eine stilvolle Tour zu den malerischen Dörfern im Tramuntana-Gebirge unternehmen? Dann steigen Sie auf eine Harley Davidson und erkunden Sie die zum UNESCO-Welterbe gehörende Bergkette, während Ihnen der Wind durch das Haar weht und Sie die Landschaft aus einer einzigartigen Perspektive erleben.