FernwehZwölf fabelhafte Gründe für einen Aufenthalt im Jumeirah Mina A’Salam

Dieses atemberaubende Luxushotel direkt am Strand bietet für jeden Geschmack etwas

Ähnliche Beiträge

Das an einem 2 km langen Privatstrand gelegene Jumeirah Mina A'Salam mit Blick auf den Persischen Golf ist ein Symbol für arabische Gastfreundschaft. Bei Jumeirah erwartet Sie ein exzellenter Service und eine prachtvolle Umgebung, doch das Hotel hat noch so viel mehr zu bieten. Hier zeigen wir Ihnen 12 fabelhafte Gründe für einen Aufenthalt in diesem grandiosen, familienfreundlichen Hotel.

 

Ein „Hafen des Friedens“

Mina A'Salam bedeutet auf Arabisch „Hafen des Friedens“, und die sandfarbenen Windtürme, die Lagunen und die Wasserstraßen des Hotels sind eine Hommage an die Fischerei- und Segeltraditionen Arabiens. An einer anderen Stelle schmückt ein elegantes Wandbild einer alten Seefahrerkarte die Decke in der prunkvollen, mit Marmor gestalteten Lobby des Hotels. Unsere Gäste können die maritime Kultur Dubais hautnah miterleben, wenn sie in den traditionellen Abra-Holzbooten durch die Wasserstraßen gleiten, über die die Restaurants, der Souk und der Spa des Hotels erreicht werden können.

1_16-9_ Jumeirah-DNA---Jumeirah-Al-Qasr---Abra-Wasserwege

 

Vorbild für diese Anlage war die Lage Dubais am historischen Creek

Die Architektur dieses außergewöhnlichen Gebäudes soll das Erscheinungsbild der Bucht von Dubai Creek widerspiegeln. Das Freizeit- und Bauunternehmen Mirage Mille benötigte 36 Monate für die Fertigstellung des Hotels, wobei die Vision der Wiederauferstehung des „Alten Dubai“ nie aus den Augen gelassen wurde, was sich in dem luxuriösen Ambiente mit den Wasserstraßen, Lagunen, Abra-Booten und dem Souk widerspiegelt.

2_16-9_ Madinat-Jumeirah---Jumeirah-Dar-Al-Masyaf---Wasserwege

 

Im Hotel stehen mehrere Lounges für Arbeit und Freizeit zur Verfügung

Dank der Nutzung der Club Executive Lounge können Geschäftsreisende einen produktiven und erholsamen Aufenthalt genießen. Und alle Familien profitieren als Mitglied im Premium Leisure Club von exklusiven Zeiten für Check-in, Empfang und Loungenutzung sowie von einem Spiel- und Computerraum für Kinder. Mitglieder beider Clubs können sich in diesen exklusiven Lounges bei einem köstlichen Frühstück, ganztägig angebotenen Getränken und Nachmittagstees sowie zur Happy Hour bei Aperitifs und Canapés entspannen.

3_16-9_ Jumeirah-Emirates-Towers---Club-Executive-Lounge--Cupcakes

 

Dutzende von Restaurants und Geschäften sind nur einen Steinwurf entfernt

Bei einem Aufenthalt im Mina A'Salam haben Sie 50 einzigartige Restaurants und Bars zur Auswahl, denn alle sind nur einen Spaziergang oder eine kurze Fahrt im Abra-Boot entfernt. Besuchen Sie die Designer-Boutiquen, Kunstgalerien und Kunsthandwerksläden im Madinat Souk, wo Sie ein Gefühl für das traditionelle Einkaufserlebnis der Einheimischen bekommen.

4_16-9_ Westlich-Einkaufen-

 

Schuhe sind beim Essen optional

Gäste im Restaurant Shimmers on the Beach, einem der glamourösesten Restaurants der Stadt, können ihre nackten Füße in den Sand sinken lassen. Dieses Lokal an Dubais längstem Privatstrand zählt zu den am häufigsten bei Instagram genannten Orten von Dubai und ist ideal für ein entspanntes griechisches Mittag- oder Abendessen.

5_16-9_ Jumeirah-Mina-A-Salam---Shimmers

 

Ein Paradies für Kinder

Für die kleinen Gäste im Mina A'Salam gibt es unendliche Unterhaltungsmöglichkeiten vor der Haustür. Lassen Sie die Kleinen einen Tag lang in einem der Sindbad Kinderclubs der benachbarten Hotels Al Qasr und Al Naseem – hier gibt es auf 1000 Quadratmetern mehrere Pools, Spielplätze und sowie Spiele und Aktivitäten unter Aufsicht zu erleben. Oder nutzen Sie den kostenlosen Eintritt in den Wild Wadi Waterpark mit 30 spannenden Rutschen und Attraktionen – ein absolutes Muss für einen Familienausflug.

6_16-9_Jumeirah Messilah Beach Hotel Spa Sinbad’s Kids Club

 

Es ist so einfach, sich fit zu halten

Mit einem der größten und besten Hotel-Fitnessbereiche in Dubai – Talise Fitness im Mina A'Salam – können unsere Gäste ihr Sportprogramm wie gewohnt fortführen. Die Ausstattung ist auf dem neuesten Stand der Technik, mit Cardio-Geräten und Gewichten, einem abwechslungsreichen Kursprogramm, einem 25 m langen Hallenbad, zwei Squashplätzen, fünf Tennisplätzen, einem Trainingsbereich im Freien, einer 6,4 m hohen Kletterwand und sogar einem Höhentrainingsraum. Zur Entspannung können sich Gäste in die Sauna begeben oder eine Fahrt im Abra-Boot oder in einem Buggy zum nahegelegenen Talise Spa gönnen.

7_16-9_ Jumeirah-Mina-A-Salam---Talise-Fitness-Kurse

 

Eines der reizvollsten chinesischen Restaurants der Stadt

Im Restaurant Zheng He's – benannt nach dem berühmten Entdecker der Ming-Dynastie – erhält die chinesische Küche eine innovative Note, die dem maritimen Thema des Hotels nachkommt. Auf der Speisekarte stehen mundgerechte Dim Sum, Klassiker wie Pekingente und verschiedene Meeresfrüchte.

8_16-9_ Jumeirah Mina A Salam Zheng Hes DimSum

 

Genießen Sie den Geschmack Mexikos

Kommen Sie im Restaurant Tortuga vorbei und erleben Sie eine authentisch mexikanische Fiesta. Dieses temperamentvolle Latino-Restaurant bietet hervorragende mexikanische Küche bei ausgelassener Feierstimmung, die mit traditioneller Mariachi-Musik in Szene gesetzt wird.

9_16-9 Tortuga-Restaurant-Speisekarte

 

Heimat einer der besten Brunches in Dubai

Der Freitagsbrunch ist in Dubai im Laufe der Zeit zu einer gewissen Institution geworden, und im Hanaaya im Mina A'Salam gibt es einen der besten Brunches überhaupt. Dieses elegante Restaurant mit Blick auf die Lagune bietet eine unwiderstehliche Vielfalt aus aller Welt sowie eine beeindruckende Auswahl an Getränken, um das Wochenende einzuläuten. Bei diesem Buffet kommt die ganze Familie auf ihre Kosten, denn für Kinder gibt es ein eigenes Buffet mit Unterhaltungsprogramm.

10_16-9_ Jumeirah-Mina-A-Salam---Hanaaya-Frühstück

 

Die Sonnenuntergänge sind sensationell

Es heißt, dass man im Mina A'Salam den besten Blick auf den Sonnenuntergang in ganz Dubai hat. Die Bahri Bar ist ein verborgenes Juwel auf dem Dach des Hotels und bietet zugleich einen traumhaften Ausblick auf die Wasserstraßen und den Persischen Golf. An jedem Freitag starten hier die After-Brunch-Partys, die an sich schon Berühmtheit erlangt haben.

 

Gäste verfügen über einen eigenen 2 km langen Privatstrand

Das Mina A’Salam ist nur wenige Schritte von Dubais längstem Privatstrand entfernt. Sonnenanbeter können sich auf einer Liege am Wasser ausruhen, sich an der Poolbar mit einem Drink abkühlen oder bei einem gemütlichen und ausgedehnten Mittagessen entspannen.

12_16-9 Jumeirah-at-Saadiyat-Island-Resort---Strandblick

 

Um mehr zu erfahren, erkundigen Sie sich nach den Angeboten für einen Aufenthalt im Jumeirah Mina A' Salam