FERNWEHEin Shopping-Guide für Kuwait

In den Einkaufszentren und Souks Kuwaits können Sie dem Kaufrausch freien Lauf lassen

Ähnliche Beiträge

Einkaufen ist nur selten so abwechslungsreich und spannend wie in Kuwait. Egal, ob Sie die urbane Atmosphäre eines riesigen Einkaufszentrums oder die jahrhundertealte Tradition eines arabischen Souks bevorzugen – in Kuwait finden Sie das perfekte Gleichgewicht aus Authentizität und Modernität. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere liebsten Einkaufsmöglichkeiten vor. 

 

The Avenues

Als größtes Einkaufszentrum des Landes (und eines der größten der Region), ist The Avenues der perfekte Ausgangspunkt für einen ausgedehnten Einkaufsbummel. In mehr als 800 Geschäften – von Designerboutiquen bis hin zu Läden für das kleinere Einkaufsbudget – finden Sie hier unter einem (riesigen) Dach alles, was das Herz begehrt. Das weitläufige Einkaufszentrum ist in Form zweier breiter Straßen angelegt, die in einen Abschnitt für Luxusmarken und einen traditionellen arabischen Souk unterteilt sind. Darüber hinaus umfasst es zahlreiche Restaurants, Cafés und sogar ein Kino zur Entspannung nach der Shopping-Tour.

 

Souk Sharq

Was als traditioneller Souk am Stadtufer begann, hat sich in eine weitläufige, moderne Shopping-Destination verwandelt. Nichtsdestotrotz hat der Souk Sharq dank seiner klassischen Architektur sein arabisches Flair beibehalten. Auf zwei Ebenen finden Sie weltbekannte Handelsketten sowie kleinere Geschäfte mit authentischen Produkten wie landestypischen Lebensmitteln und handgemachtem Schmuck. Entspannen Sie in einem der Restaurants mit Blick auf den Hafen und die Skyline der Innenstadt Kuwaits.  

 

4

Das 4 ist ein Lifestyle-Geschäft, das topaktuelle Mode und eine ausgefallene Stilrichtung bietet. Hier finden Sie eine unschlagbare Auswahl an Avantgarde-Mode und Accessoires von Designern wie Rick Owens, Yohji Yamamoto und Ann Demeulemeester sowie Einrichtungsgegenstände von Koryphäen wie Tom Dixon und Fornasetti. Das 4 ist im trendigen Industriegebiet Al-Shuwaikh gelegen und hebt sich von anderen Shoppingzielen der Stadt ab. 

 

360 Mall

Für Luxusmarken in einer eleganten Umgebung empfehlen wir Ihnen die 360 Mall, in der Sie die absolute Oberklasse weltbekannter Designer finden. Das Einkaufszentrum, das mit dem Auto nur zehn Minuten vom Jumeirah Messilah Beach Hotel & Spa entfernt liegt, verfügt über einen ungewöhnlichen, kreisrunden Grundriss (daher der Name) und ist aufgrund einer Vielzahl an vertikalen Gärten ein wahrer Indoor-Dschungel. Die 360 Mall wurde außerdem vor kurzem um eine Tennis-Akademie, eine Mehrzweckarena und zahlreiche neue Einkaufs- und Genussmöglichkeiten erweitert.

 

Marina Mall

Ein weiteres, absolut besuchenswertes Einkaufszentrum ist die Marina Mall, die einen essenziellen Teil des Marina World-Entertainmentzentrums darstellt. Der Komplex, der besonders freitags und samstags bei einheimischen Familien beliebt ist, kombiniert Einkaufsmöglichkeiten mit Restaurants und palmengesäumte Promenaden mit einem wundervollen Ausblick über den Strand und den Persischen Golf. Im Inneren erwarten Sie eine umfassende Auswahl an Mode, Einrichtungs- und Dekorationsgegenständen, Elektroartikel sowie zahlreiche Optionen für die Unterhaltung Ihrer Kinder. 

 

Souk Al-Mubarakiya

Als absolutes Kontrastprogramm bietet der lebendige und authentische Souk Al-Mubarakiya einen Einblick in das altertümliche Kuwait vor Einbruch der Moderne. Der Markt war einst das Handelszentrum der Stadt und ist noch heute der Ort, den Einheimische besuchen, wenn sie Gewürze sowie Alltagsgüter wie Datteln, handgewebte Teppiche und Düfte aus Oud und Moschus erwerben möchten. Nach Einbruch der Dunkelheit ist der Souk besonders sehenswert, da er dann von Kuwaitern in traditionellen Gewändern besucht wird, um einzukaufen, sich mit Freunden zu treffen und die kühleren Abendtemperaturen zu genießen.