DUBAIAlles, was Sie über die Expo 2020 in Dubai wissen müssen

Mit 25 Millionen erwarteten Besuchern hilft Ihnen unser Ratgeber, sich perfekt auf diese hochkarätige Veranstaltung vorzubereiten

Ähnliche Beiträge

Was ist eine Weltausstellung?

Die allererste Weltausstellung wurde 1851 in London abgehalten. Unter der Leitung von Prinz Albert, Ehemann und Gemahl von Queen Victoria, fand die Veranstaltung im Crystal Palace statt, einer prächtigen, gusseisernen Glaskonstruktion, die speziell von Sir Joseph Paxton entworfen und auf den Grünflächen des Hyde Park errichtet wurde. Mit der Ausstellung sollten die Produktionsverfahren und Technologien der Moderne präsentiert und bestaunt werden, wobei unter anderem auch eine ganz neue Innovation – der Telegraph – vorgestellt wurde. Damals kamen mehr als sechs Millionen Besucher, darunter Persönlichkeiten wie Charles Darwin, Charles Dickens und Charlotte Brontë.

Nachfolgende Weltausstellungen brachten bahnbrechende Erfindungen hervor, wie zum Beispiel das Riesenrad (Weltausstellung in Chicago 1893), Elektrizität (St. Louis 1904), das Fernsehen (New York 1939) sowie das Mobiltelefon (Osaka 1970).

16-9_content2_expo2020_3

 

Was kann man von der Expo 2020 Dubai erwarten?

Die Veranstaltung in Dubai verspricht nicht weniger bemerkenswert zu werden als ihre Vorläufer. S. H. Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der VAE und Regierungschef von Dubai hat versprochen, mit der Expo 2020 die Welt „zum Staunen zu bringen“. Die Ausstellung feiert Innovation und Erfindergeist getreu dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future“ und den Unterkategorien „Möglichkeiten“, „Mobilität“ und „Nachhaltigkeit“ – vielleicht die größten globalen Herausforderungen unserer Zeit. In den ersten sechs Monaten werden 25 Millionen Besucher erwartet, 70 Prozent davon aus dem Ausland.

16-9_content5_expo2020_2

 

Was können Besucher von der Expo 2020 Dubai erwarten?

Für die Expo 2020 Dubai auf einem 4,4 Quadratkilometer großen Gelände im Süden Dubais in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen Al Maktoum werden Aussteller aus 190 Ländern erwartet. Das Ausstellungsgelände ist mit der Dubai Metro Linie 2020 schnell zu erreichen. So können vom Dubai Marina aus in nur 16 Minuten Fahrzeit bis zu 46.000 Passagiere pro Stunde befördert werden.

Im Mittelpunkt des Veranstaltungsgeländes steht das Al Wasl Plaza, dessen lichtdurchlässige Kuppel Ausstellungen mit Fontänen, Wasserfällen und palmengesäumten Innenhöfen beherbergen wird. Von der modernen Architektur wird erwartet, dass sie ebenso einzigartig ist wie die großen Themen der Veranstaltung, zu denen sich bekannte Namen wie Foster + Partners und Santiago Calatrava angemeldet haben.

Verbringen Sie einen stilvollen Aufenthalt in einem der Jumeirah Hotels in der Stadt und profitieren Sie von attraktiven Preisen, die nur bei Jumeirah Hotels & Resorts erhältlich sind

16-9_content4_Expo_2020