EINRICHTUNGYoga

Genießen Sie Einzel- und Gruppenstunden bei unseren hauseigenen Yogis

Zugehörige Einrichtungen

Egal, wie Ihre Yoga-Routine normalerweise aussieht – ob regelmäßig oder nur hin und wieder – wir haben genau die richtigen Kurse für Sie, und das in einer absoluten Traumlage.

Yoga-Auswahl

Aerial Yoga

 

  • Bei dieser Art von Yoga arbeiten Sie mit der Schwerkraft, um den Körper zu entspannen, die Konzentration zu fördern und den Geist zu beleben. Die verschiedenen Übungen regen den Energiefluss an und fördern die Körperwahrnehmung sowie eine bewusste Atmung.

 

Kinder-Yoga

 

  • Bei diesem Kurs werden Kinder spielerisch an eine Reihe von Yogaübungen herangeführt. Sie fördern Kraft und Beweglichkeit und stärken zudem das Selbstvertrauen der Kleinen. Die Termine für Yogakurse für Kinder im Kuda Koli Kids Club finden Sie in unserem wöchentlichen Veranstaltungsplan.

 

Yoga bei Sonnenuntergang

 

  • Verbringen Sie eine entspannende Yogastunde mit unserem Yogalehrer in der B4R, während die Sonne im tiefblauen Meer versinkt. Geeignet für Anfänger ebenso wie für erfahrene Yogis. Die Termine für diese kostenlosen Gruppenstunden finden Sie in unserem Wellness-Kalender.

 

Hatha Yoga 

 

  • Dieser Workshop ist perfekt für alle, die noch nie Yoga praktiziert haben. Er ist für alle Leistungsstufen geeignet und bietet eine entspannte, unterstützende und friedliche Atmosphäre. Im Mittelpunkt stehen Grundlagen wie die richtige Atemtechnik, Stellung und Körperhaltung. 

 

Dynamisches Yoga

 

  • In dieser Art von Yoga werden Körperbewegungen genutzt, um mithilfe des Körpers dynamische Energien freizulassen. Sie regt das Nervensystem an und ist ideal, um energiegeladen in den Tag zu starten.

 

Ashtanga Yoga 

 

  • Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Er vermittelt die grundlegenden Haltungen des Yogas, während die Bewegungsabläufe im Einklang mit der Atmung durchgeführt werden. Die fließend ineinander übergehenden Übungen stärken den Körper und fördern gleichzeitig Achtsamkeit und Energiefluss. 

 

Nidra Yoga 

 

  • Beim Nidra Yoga dreht sich alles um den Zustand „bewussten, tiefen Schlafs“, der eine tiefgehende Entspannung für Körper und Seele bietet. Dieser verringert Angstzustände und verbessert die Fähigkeit, mit dem Stress und der Nervosität des täglichen Lebens umzugehen.

 

Pranayama

 

  • Pranayama beinhaltet Atemtechniken, bei denen die Atmung durch eine Reihe von Übungen reguliert und vertieft wird. Über die bewusste Brust- und Bauchatmung wird der Fluss von Prana (der Lebensenergie) im Körper kontrolliert.

 

Meditation

 

  • Unsere Energiezentren sind für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden verantwortlich. Bei der Meditation stehen Heilung, Reinigung und Einklang dieser Chakren sowie die Freisetzung von Energie im Vordergrund. Durch Meditation wird der Energiefluss im Körper angeregt und so das körperliche, emotionale und seelische Gleichgewicht wiederhergestellt.

 

Weitere Informationen oder Reservierungen:

 

  • Tel.: +960 664 2020