Jumeirah präsentiertFoodieKiDs

Die neue Speisekarte für Kinder, die Jumeirah-Hotels im Sturm erobern wird

Ähnliche Beiträge

Mit ihrer Hilfe für die Kleinsten entworfen: FoodieKiDS ist das Ergebnis eingehender weltweiter Forschungen zu den Essgewohnheiten von Kindern und den Herausforderungen für Eltern bei Besuchen in Restaurants und im Urlaub.

  • Weltweite Forschungen von Jumeirah haben ergeben, dass 77 % der Eltern der Meinung sind, Hotels rund um die Welt sollten gesündere Optionen auf den Speisekarten für Kinder anbieten.
  • 79 % der 5.500 befragten Eltern gaben an, dass eine ansprechende, ausgewogene und gesunde Speisekarte für Kinder ihr Urlaubserlebnis aufwerten würde.
  • Um diesen Wunsch zu erfüllen, führt Jumeirah eine neue Speisekarte ein, die von Michael Ellis entworfen wurde, dem Chief Culinary Officer des Konzerns und früheren Leiter des Guide Michelin.

Ein wesentlicher Bestandteil des jüngsten Projekts im Bereich Kulinarik der Jumeirah-Gruppe – FoodieKiDS – ist es, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Kinder sich im Urlaub ernähren. FoodieKiDS ist unser neues, auf einer umfassenden weltweiten Studie basierendes Speiseprojekt, welches die Antwort auf den Wunsch vieler Eltern darstellt, mehr Hotels und Restaurants würden nahrhafte und gesunde Optionen für Kinder anbieten.

 

Das Speisen macht einen großen Teil des Gästeerlebnisses bei Jumeirah aus, weswegen wir in sechs verschiedenen Ländern mit über 5.500 Eltern gesprochen haben, um herauszufinden, wie wir sicherstellen können, dass unsere kleineren Gäste sich auch außerhalb ihrer normalen Routine gut und gesund ernähren. Laut der Studie empfinden Eltern traditionelle Kinder-Speisekarten in Hotels als einfallslos und unappetitlich, mit einem Mangel an Abwechslung in Bezug auf gesündere Gerichte. Unter der Leitung des Chief Culinary Officers von Jumeirah, Michael Ellis, und eines Expertenteams führender Jumeirah-Köche haben wir als Antwort auf dieses weltweite Anliegen FoodieKiDs eingeführt – eine brandneue und innovative, kinderfreundliche Speisekarte, die kleinen Genießern so viel mehr bietet als die klassischen Chicken Nuggets, Pommes und Speiseeis.

Unsere brandneue Speisekarte für Kinder kombiniert ein gehobenes kulinarisches Erlebnis für jedes Familienmitglied und das perfekte Maß an elterlichem Einblick mit einem geprüften Gütesiegel für Geschmack. Durch eine offene Küche in der Schaffensphase konnten wir Kinder in unseren Entwicklungsprozess einbeziehen, um sicherzustellen, dass die neue Speisekarte nur Gerichte umfasst, die explizit von der jüngeren Zielgruppe befürwortet wurden. 

FoodieKiDs Jumeirah

 

Bevor die Speisekarte in allen Jumeirah-Hotels eingeführt wird, wird die FoodieKiDS-Initiative Mitte Oktober zunächst in unserem Jumeirah Beach Hotel in Dubai lanciert. Unsere Kindervorspeisen, die nahrhafte Zutaten, z. B. aus Vollkorn, mit einem Hauch von Fantasie und Kreativität kombinieren, umfassen Mozzarella-Pops, Buchstabensuppe, Gemüsesticks mit Dips und sogar einen Salat zum selbst Mischen. Bei den köstlichen, aber dennoch nahrhaften Hauptgerichten handelt es sich beispielsweise um Mini-Braten, Rigatoni Bolognese und Strand-Klassiker wie Fish & Chips, während zu den süßen Leckereien kreative, weltweit beliebte Dessert-Kreationen wie Cookies & Cream, ein „Mess me Up“-Eton Mess und sogar eine fruchtige Wassermelonenversion einer guten alten Pizza gehören. 

 

Die FoodieKiDS-Speisekarte wird zunächst im Flaggschiff-Familienhotel des Konzerns in Dubai, dem Jumeirah Beach Hotel, prämiert, bevor sie im gesamten Portfolio eingeführt wird. 

Bleiben Sie über unsere Kanäle in den sozialen Medien verbunden und vergessen Sie nicht, uns in Ihren Beiträgen zu markieren #StaySafeWithJumeirah #JumeirahFoodieKiDS und #LiveTheMoment