FernwehLohnenswerte chinesische Festivals

Teilen Sie Ihr Wissen über lokale Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Restaurants

Ähnliche Beiträge

China ist ein Land mit einer kulturellen Geschichte, die sich über Jahrtausende hinweg erstreckt. Seine Farbenpracht, Ausgelassenheit und Magie inspirieren weiter tausende von Menschen bei jährlichen Veranstaltungen, die im ganzen Land stattfinden. Insbesondere die drei Städte Nanjing, Shanghai und Guangzhou haben einen Kulturkalender zu bieten, der voll von sehenswerten Events für all diejenigen ist, die das Beste der chinesischen Kultur erleben wollen. Lesen Sie hier über unsere bevorzugten modernen und traditionellen Veranstaltungen:

 

Shanghai

Chinas Stadt mit den meisten Einwohnern bietet eine große Auswahl an Kulturveranstaltungen. Unserer Ansicht nach ist das Shanghai Spring International Music Festival die spannendste aller Veranstaltungen. Das Festival findet von April bis Mai statt und ist das am besten etablierte Musikfest im modernen China mit Musik- und Tanzvorführungen, die traditionelle Stilrichtungen mit modernen und internationalen Einflüssen verbinden. Es beginnt stets mit einer spektakulären Eröffnungszeremonie.

Das Shanghai International Film Festival im Juni präsentiert seit 1993 relativ unbekannte lokale und internationale Talente. 2018 wurden über 3.000 Filme eingereicht und davon wurden 500 ausgewählt, die dann in den Kinos der Stadt gezeigt wurden, darunter klassische Darstellungen der chinesischen Geschichte und auch Filme, die Chinas Platz in der modernen Welt thematisieren. Verpassen Sie nicht die farbenprächtige Shanghai Art Fair im September sowie die Shanghai Fashion Week im März und Oktober.

Instrumentale Kulturveranstaltung im Jumeirah Himalayas Hotel

 

Nanjing

Die jährlichen Veranstaltungen in Nanjing sind das Rückgrat des kulturellen Erbes. Beim spektakulären Drachenbootfestival im Juni stellen bunte Boote mit geschnitzten Drachen die heroischen Versuche der Einheimischen nach, den Dichter Qu Yuan zu retten, der vor 2.000 Jahren ertrank. Familien bereiten besondere Leckerbissen zu: darunter vor allem Zongzhi, in Bambusblätter gewickelte Reisknödel.

Später im September folgt dann das berühmte Rain Flower Stone Festival. Die vom fließenden Wasser des Jangtse blank polierten sedimentären Steine werden in der ganzen Stadt gefeiert. Tausende versammeln sich, um Steine aus dem Fluss zu sammeln, während im Viertel Yuhua Tai im Rahmen von lebhaften Vorführungen der mystische Glanz der Steine vor einem faszinierten Publikum präsentiert wird.

 

Guangzhou

Das visuell beeindruckendste Kulturereignis in Guangzhou ist das Yangjiang Flugdrachenfestival im Oktober. Jedes Jahr kommen über 10.000 Drachenliebhaber in die malerische Stadt Yangjiang, nur etwa eine Stunde vom Stadtzentrum entfernt. Gemäß einem Brauch aus der Song-Dynastie werden traditionell gefertigte Drachen als Erinnerung an das drachenliebende Magistrat der Vergangenheit steigen gelassen. Während des Festivals strahlt der Himmel voll Farbenpracht und spektakulären Formen, von Drachen über Adler bis hin zu Löwen. Besonders beliebt sind die Wettkämpfe um den längsten, größten oder am besten zu steuernden Drachen.

Im August wird das berühmte Lotusblütenfest auf dem malerischen Lotusblütenhügel, eine Stunde südlich von Guangzhou, gefeiert. Der Anblick ist atemberaubend. Das Festival findet in einem alten Steinbruch mit aufragenden Steinen und ruhigen, friedlichen Seen im schimmernden Schein der blühenden Lotusblumen, statt. Gleichzeitig werden im nahegelegenen Panyu 15.000 Blumen ausgestellt, darunter über 280 verschiedenen Sorten von Lotusblüten.