Skip navigation

Soziale Verantwortung im Jumeirah Vittaveli

Karte anzeigen

Aktuell in Malediven 29 °C

Soziale Verantwortung im Jumeirah Vittaveli

Das Team des Jumeirah Vittaveli engagiert sich mit mehreren Projekten und Initiativen für den Schutz der Umwelt, der Artenvielfalt sowie des kulturellen Erbes der Malediven. Nachfolgend sind einige Beispiele dafür aufgeführt, mit welchen Maßnahmen wir an einer nachhaltigen Zukunft arbeiten:

Wasserabfüllanlage im Jumeirah Vittaveli

Das Jumeirah Vittaveli betreibt eine eigene Wasserabfüllanlage, um die CO2-Bilanz des Hotels nachhaltig zu verbessern. Statt Flaschenwasser mit dem Schiff liefern zu lassen, kann das Resort hierdurch jährlich etwa 70.000 Plastikflaschen einsparen. Das neue Wasserversorgungssystem ist ein wesentlicher Bestandteil der kontinuierlichen Bemühungen des Resorts, die Idylle der Malediven für zukünftige Generationen zu erhalten. 

Nachhaltiger Fischfang

Alle Angelausflüge werden entsprechend den maledivischen Gesetzen für nachhaltigen Fischfang durchgeführt. Der kommerzielle Fischfang auf den Malediven erfolgt ausschließlich mit Rute und Leine. Dadurch wird eine nachhaltige  Entnahme  und ein langfristiger Schutz der Fischbestände gewährleistet. Die Verwendung großer Schleppnetze ist verboten, in denen oft auch andere Meeresbewohner wie Schildkröten und Delfine gefangen werden.

Ethischer Einkauf

Das Jumeirah Vittaveli setzt vorwiegend auf lokale Lieferanten, um Umweltschäden durch den Import von Waren zu reduzieren und einen Beitrag zu sozialem und ethischem Geschäftsgebaren zu leisten. Verstöße gegen maledivische Gesetze und Vorschriften werden von uns weder gebilligt noch unterstützt. 

Wärmerückgewinnung

Im Jumeirah Vittaveli nutzen wir eine Wärmerückgewinnungsanlage (Blockheizkraftwerk), um mithilfe der Abwärme unserer Generatoren das Warmwasser für die Insel zu bereiten. Die bei der Stromgewinnung erzeugte Wärme erwärmt das Kühlmittel des Generators und wird auf einen Wärmetauscher übertragen, der mit dem Kühler des Generators gekoppelt ist. Von dort aus erwärmt sie über Edelstahlplatten das kalte Süßwasser, das in der Meerwasserentsalzungsanlage gewonnen wird. Auf diese Weise wird das Wasser von 30 °C auf 50 °C erhitzt. Das spart Energie und reduziert Abwärme.

 

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsplan und unseren Umweltrichtlinien.

Eine Karte unseres maledivischen Inselparadieses finden Sie hier.

Disclaimer

By clicking on the ["Proceed"] button below, you will be leaving the Jumeirah website. The site to which you will be transferred is not owned or controlled by Jumeirah International LLC or its affiliates, and Jumeirah has no control over the contents and availability of such site. The inclusion of this link on the Jumeirah website does not imply any guarantee or responsibility on the part of Jumeirah International LLC or any of its affiliates in respect of the content or use of this other website, or any of the representations made therein. Should you choose to use the link below, you assume full responsibility for your use of the website to which you are linking.