Skip navigation

Forum Romanum

Forum Romanum

Das Forum Romanum, oder auch "Römisches Forum" genannt, war das politische Zentrum im Alten Rom. Neben dem Kolosseum ist es eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in der italienischen Hauptstadt.

Besuch des Forum Romanum

Das Forum Romanum befindet sich westlich vom Kolosseum und war ursprünglich Sumpfland. Nach seiner Trockenlegung entwickelte es sich immer mehr zum sozialen Mittelpunkt Roms und wurde schließlich das politische Zentrum des Römischen Imperiums. Das Forum war nicht ausdrücklich für diesen Zweck gebaut worden, sondern übernahm nach und nach diese zentrale Rolle.

Das Forum Romanum war aber nicht nur ein bedeutender politischer Ort, sondern auch Dreh- und Angelpunkt des wirtschaftlichen und sozialen Lebens. Heute können die Besucher die Ruinen auf diesem großen Areal besichtigen, u. a. die Überreste des Titusbogens, des Tempels der Vesta und des Saturntempels. Es empfiehlt sich, sich vor dem Besuch des Forum Romanum mit seiner Geschichte vertraut zu machen. Sie werden diese historische Stätte dann buchstäblich mit anderen Augen sehen.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Forum Romanum

Die Erkundung des weitläufigen Forums kann durchaus mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Aber auch ganz in seiner Nähe gibt es viel Interessantes zu sehen. Das Kolosseum und der Konstantinsbogen sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Oben auf dem Palatin, einem der berühmten sieben Hügel Roms, haben Sie einen wundervollen Blick auf die Ruinen des alten Forums.

Rom

Sehenswürdigkeiten in Rom

Freizeitangebot in Rom