Skip navigation

Strände auf Mallorca

Strände auf Mallorca

Die wunderschönen Strände an der Küste von Mallorca haben die Insel zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Europa gemacht. Sonnenanbeter aus aller Welt suchen an den Stränden Mallorcas Erholung und Entspannung in mediterraner Umgebung.

Freizeitangebot an den Stränden Mallorcas

Die Strände auf Mallorca zählen wegen des feinen, weißen Sandes und des kristallklaren Wassers, das die Insel umgibt, zu den besten Stränden Spaniens. Entlang der Küste sind zahlreiche große Resorts entstanden, die bei jungen Urlaubern und Familien gleichermaßen beliebt sind. Die Bucht von Palma ist nach Süden hin von belebten Resorts gesäumt, während Alcúdia mit seinem weißen Sandstrand die Perle des Nordens ist. Im weiteren Verlauf finden sich in der Nähe ehemaliger Fischerdörfer abgelegene Küstenabschnitte, an denen nur selten Touristen anzutreffen sind.

Einen Hauch von Luxus erleben Sie in Ihrem Urlaub auf Mallorca bei einem Besuch des vornehmen Hafens Port Adriano. Hier liegen extravagante Jachten neben einladenden Cafés und Designerboutiquen, die dem Strand ein besonders schillerndes Flair verleihen. Portixol in der Nähe von Palma de Mallorca ist ebenfalls für sein schickes Ambiente und seine entspannte Atmosphäre bekannt. Die Höhlen entlang der Strände von Cala d’Or an Mallorcas Ostküste sind das perfekte Ausflugsziel für Familien mit Kindern.

Das Meer und die Unterwasserwelt erkunden

Aber die Besucher wollen sich nicht nur an den Stränden erholen, sondern auch das Meer erleben. Nehmen Sie am Morgen ein erfrischendes Bad im Mittelmeer, oder lernen Sie beim Tauchen oder Schnorcheln vor der Küste von Cala Barca im Osten der Insel die faszinierende Unterwasserwelt Mallorcas kennen. Oder buchen Sie eine Bootsfahrt, um aufs Meer hinauszufahren. Wenn Sie die Gewässer Mallorcas lieber auf eigene Faust erkunden möchten, können Sie auch eine Jacht chartern und sich stilvoll auf Entdeckungsreise begeben.

Mallorca

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Freizeitangebot auf Mallorca