Skip navigation

Freizeitangebot in Kuwait

Freizeitangebot in Kuwait

Kuwait ist auf der ganzen Welt für seine reichen Erdölvorkommen bekannt, das Emirat ist aber auch eine ausgezeichnete Urlaubsdestination. Von Tauchausflügen bis Wüstensafaris gibt es in Kuwait eine Vielzahl von Freizeitbeschäftigungen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Kuwait Stadt

Kuwait Stadt ist die Hauptstadt von Kuwait und das Zentrum des Landes. In der ganzen Stadt finden die Besucher wichtige historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Eine der ältesten Attraktionen in Kuwait Stadt ist der Seif-Palast mit seinen beeindruckenden islamischen Mosaiken. Neuere Gebäude wie die Kuwait Towers, die 1977 fertiggestellt wurden, dominieren die Skyline der Stadt. In der Großen Moschee, die 1986 eröffnet wurde, werden geführte Touren für Besucher angeboten.

Das Nationalmuseum und das Kriegsmuseum sind beliebte historische Attraktionen, während das Scientific Center und das Aquarium vor allem bei den Kindern in Kuwait ganz oben auf der Wunschliste stehen. Der Fischmarkt der Stadt, auf dem die Einheimischen einkaufen, lockt auch zahlreiche Touristen an. Die Goldhändler in Al-Mubarakiya finden ebenfalls reges Interesse bei den kaufwilligen Besuchern. Um der Hitze des Tages zu entgehen, sollten Sie eines der Einkaufszentren von Kuwait Stadt besuchen, z. B. die Marina Mall oder den Souq Sharq.

Außerhalb der Stadt

Auch außerhalb von Kuwait Stadt lässt sich viel erleben. Auf der Insel Failaka, zu der vom Festland aus eine Fähre verkehrt, befinden sich einige der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Region. Einen Ausflug in die Wüste, die die Hauptstadt umgibt, sollte sich kein Besucher entgehen lassen. Die spektakuläre Aussicht von den Kazmah-Wüstenfelsen auf die Stadt entschädigt für die Strapazen des Aufstiegs.

Über Kuwait

Sehenswürdigkeiten in Kuwait

Freizeitangebot in Kuwait