Skip navigation

Einkaufen in Istanbul

Einkaufen in Istanbul

Die Vergangenheit Istanbuls als wichtiges Handelszentrum bedeutet, dass Einkaufen eine lange Tradition in dieser Stadt hat. Von jahrhundertealten Basaren bis zu modernen Boutiquen ist Einkaufen in Istanbul so abwechslungsreich wie die Stadt selbst.

Einkaufsziele in Istanbul

Der historische Große Basar in Istanbul ist charakteristisch für die Einkaufslandschaft der Stadt. Das labyrinthartige Gebäude ist der größte und älteste überdachte Markt der Welt. Die genaue Anzahl der Geschäfte im Großen Basar ist nicht bekannt, man nimmt aber an, dass es über 3000 sind; manche sprechen sogar von 5000. Die ersten Gebäude im Basar stammen aus dem 15. Jahrhundert. Auch wenn Sie nichts kaufen wollen, ist der Große Basar allein wegen seiner faszinierenden Architektur einen Besuch wert.

Eine anderes beliebtes Einkaufsziel ist der Ägyptische Basar. Er ist auch als der Gewürzmarkt der Stadt bekannt. Körbe mit exotischen, aromatisch duftenden Gewürzen stehen hier neben getrockneten Früchten, die wie Edelsteine aussehen. Wenn Sie Literatur lieben, sollten Sie unbedingt den Sahaflar Çarşısı besuchen. Auf diesem Basar, der einst ein wichtiger Treffpunkt für die Intellektuellen Istanbuls war, finden Sie eine unglaubliche Auswahl an Secondhand-Büchern.

Neben den historischen Basaren gibt es in Istanbul auch eine Vielzahl von modernen Einkaufszentren und internationalen Kaufhäusern.

Beliebte Souvenirs

Äußerst beliebt bei den Besuchern, die nach Istanbul kommen, ist Türkischer Honig. Diese im Türkischen als "lokum" bekannten süßen, gelatineartigen Würfel gibt es in der Regel in verschiedenen Geschmacksrichtungen (mit Rosenwasser, Zitrone oder Pistazien). Am besten kauft man sie frisch vom Stück und nicht abgepackt. Lederwaren sind ebenfalls ein ausgezeichnetes Souvenir. Auch türkischer Tee und echte türkische Teppiche sind ein beliebtes Mitbringsel aus Istanbul.

Über Istanbul

Sehenswürdigkeiten in Istanbul

Freizeitangebot in Istanbul