Skip navigationlogin

Schutz der Schildkröten

Schutz der Schildkröten

Hinter den Kulissen des luxuriösesten Hotels der Welt befindet sich eine Schildkröten-Rettungsstation, in der jedes Jahr Hunderte von kranken und verletzten Meeresschildkröten gerettet und gesund gepflegt werden.

Der Betrieb und die Pflege der Tiere werden vom engagierten Aquariumteam des Burj Al Arab geleitet. Seit der Eröffnung im Jahr 2004 hat das Team fast 700 Meeresschildkröten gesund gepflegt und vor der Küste Dubais wieder in die Freiheit entlassen.

So hat das Dubai Turtle Rehabilitation Project in diesen zehn Jahren die Zahl der Tiere in freier Wildbahn, die sonst gestorben wären, erhöht und dadurch einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der regionalen und internationalen Meeresschildkrötenpopulation geleistet. Während der zweiten Phase der Rehabilitation können die Schildkröten beobachtet werden, wenn sie durch die Salzwasserkanäle im Madinat Jumeirah schwimmen, bevor sie wieder ins Meer entlassen werden.

Disclaimer

By clicking on the ["Proceed"] button below, you will be leaving the Jumeirah website. The site to which you will be transferred is not owned or controlled by Jumeirah International LLC or its affiliates, and Jumeirah has no control over the contents and availability of such site. The inclusion of this link on the Jumeirah website does not imply any guarantee or responsibility on the part of Jumeirah International LLC or any of its affiliates in respect of the content or use of this other website, or any of the representations made therein. Should you choose to use the link below, you assume full responsibility for your use of the website to which you are linking.