Skip navigation

Das Parfüm

Das Parfüm

Unsere Kollegen engagieren sich oft weit über ihre eigentlichen Pflichten hinaus, aber als ein Stammgast in London eine scheinbar unerfüllbare Bitte äußerte, macht das Team sogar das Unmögliche möglich.

Die Aufgabe bestand darin, eine Flasche des Lieblingsparfüms eines Gastes zu besorgen, das dieser am Dubai Airport gekauft hatte, denn die Flasche war nun leer. Er hatte überall auf seinen Reisen danach gesucht – ohne Erfolg.

Während eines Aufenthalts im Jumeirah Carlton Tower fragte er Chef Concierge Nigel Bowen, ob er ihm helfen könnte. Leider war das Parfüm außerhalb des Dubai International Airport nirgendwo zu bekommen, denn es wurde ausschließlich für Dubai Duty Free (DDF) hergestellt. Erschwerend kam hinzu, dass Flüssigkeiten nicht international verschickt werden dürfen.

Unbeirrt setzte der Concierge seine Suche fort, und ein Plan entstand. Seine Durchführung gelang mit der Hilfe einiger Kollegen, die auf Reisen waren. Es wurde Geld für fünf Flaschen Parfüm von London an Oscar van der Veen, Concierge Manager im Burj Al Arab in Dubai, geschickt. Ein Mitarbeiter von DDF erklärte sich dann freundlicherweise bereit, die Flaschen im Hotel abzugeben, und ein anderer Kollege brachte sie auf seiner Reise zum World Travel Market mit nach London.

Sechs Wochen, nachdem sich der Gast hilfesuchend an den Concierge gewandt hatte, trafen die Flaschen wohlbehalten im Jumeirah Carlton Tower ein und wurden dem Gast bei seinem nächsten Besuch im Hotel überreicht. "Sein Gesichtsausdruck war einfach unbezahlbar! Ein Lächeln, das nur Jumeirah auf das Gesicht seiner Gäste zaubern kann."

Ein großes Dankeschön von Nigel Bowen an alle Beteiligten für ihre Unterstützung und dieses außergewöhnliche Beispiel für Teamarbeit. "Es ist dieser einzigartige Teamgeist und die leidenschaftliche Hingabe für den Gast, die Jumeirah zu etwas ganz Besonderem machen – getreu unserem Motto STAY DIFFERENT™".