Skip navigation

Weihrauchzeremonie bei Sonnenuntergang

Sonnenuntergangszeremonie

Weihrauch ist seit über 2000 Jahren ein wesentlicher Bestandteil der chinesischen Kultur. Er fördert die Entspannung und wird verwendet, um Räume zu reinigen und mit Energie zu füllen. Sandelholz, Weihrauch, Adlerholz und Kräuter, die auf der Seidenstraße nach China gelangten, wurden in speziellen Weihrauchritualen sorgsam gemischt, um exotische Düfte herzustellen. Diese Rituale haben sich im Laufe der Zeit zu einer eigenen Kunstform entwickelt.

Die Zeremonie, die bei Sonnenuntergang von drei Frauen in traditionellen Han-Gewändern durchgeführt wird, wurde speziell auf das von der chinesischen Architektur inspirierte Ambiente der modernen und luxuriösen Jumeirah Lobby abgestimmt. In jedem Schritt und jeder Geste dieser Zeremonie spiegelt sich der Respekt vor Mensch und Natur wider.

Die zehnminütige Jumeirah Weihrauchzeremonie bei Sonnenuntergang schafft nach einem hektischen Tag eine ausgeglichene Atmosphäre der Ruhe und Harmonie für die Hotelgäste. Sie können die Zeremonie während der Woche ab 17:00 Uhr auch bei chinesischem Tee in der Lobby Lounge genießen.