Skip navigationlogin

Museumshotel

Museumshotel

Liebe, Geheimnisse, Spannung und Drama – die Zimmer im Pera Palace Hotel Jumeirah haben definitiv eine Geschichte. Sie haben Berühmtheiten wie Sarah Bernhardt, König Edward VIII., Greta Garbo und Alfred Hitchcock beherbergt.

Die rosafarbenen Wände von Zimmer 101 sind eine Hommage an Kemal Atatürk, den Gründer der modernen Türkei. In diesem Zimmer, dem Atatürk-Museum, werden seine persönlichen Gegenstände aufbewahrt. Zimmer 411 ist untrennbar mit Agatha Christie verbunden. Neben der historischen Schreibmaschine der Schriftstellerin findet sich hier eine Auswahl ihrer Bestseller sowie ein Table d'Hôte Menü aus dem Jahr 1920. In anderen Bereichen des Hotels beschwören nostalgische Erinnerungsstücke wie ein altes Konzertpiano und eine bemalte Sänfte eine längst vergangene Epoche herauf. Die Uhr in der Hotelhalle versetzt die Gäste zurück in die Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts und markiert die Ankunft des legendären Orient Express.

Disclaimer

By clicking on the ["Proceed"] button below, you will be leaving the Jumeirah website. The site to which you will be transferred is not owned or controlled by Jumeirah International LLC or its affiliates, and Jumeirah has no control over the contents and availability of such site. The inclusion of this link on the Jumeirah website does not imply any guarantee or responsibility on the part of Jumeirah International LLC or any of its affiliates in respect of the content or use of this other website, or any of the representations made therein. Should you choose to use the link below, you assume full responsibility for your use of the website to which you are linking.